Logo der Kaiserpfalz IngelheimImpressionen aus der Forschungsstelle: Ausgrabungsarbeiten am Heidesheimer Tor | Utensilien zur Freilegung von Bodenfunden | Analyse und Dokumentation der Fundst�cke

Logo der Kaiserpfalz Ingelheim

Inhalt:

Forschungsstelle

Personen

Wissensvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit



 

Der Arbeitsbereich Wissensvermittlung übernimmt vielfältige Aufgaben innerhalb der Forschungsstelle Kaiserpfalz Ingelheim. In einem Team von fünf Kolleginnen und Kollegen sowie Freiwilligen kümmern wir uns, häufig in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Archäologie und mit externen Projektpartnern, um das gesamte Spektrum der Informationsvermittlung rund um die Kaiserpfalz Ingelheim.

Darunter fallen die vor Ort angebotenen Informationsmöglichkeiten für die Kaiserpfalz-Besucher, wie z.B. die Denkmal-Beschilderung, Multimedia-Präsentationen oder der eGuide, die laufend an den neuesten Stand der wissenschaftlichen Forschungen angepasst werden. Ein weiteres Themenfeld ist die Einrichtung und Instandhaltung dauerhaft angelegter Denkmalbereiche, die Planung und Realisierung von Sonderausstellungen in den Denkmalen und an anderen Orten (z.B. Kunstforum Ingelheim – Altes Rathaus) sowie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen wie wissenschaftlichen Vorträgen, besonderen Führungsangeboten oder dem Tag des offenen Denkmals. Außerdem betreuen wir die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die nichtwissenschaftlichen Publikationen zur Kaiserpfalz Ingelheim.

Im Auftrag der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Abteilung Burgen, Schlösser, Altertümer erarbeiten wir zudem Konzepte und Inhalte für die Präsentation mittelalterlicher Liegenschaften des Landes Rheinland – Pfalz (z.B. Kapelle Iben; Burg Trifels).

Dr. Britta Schulze-Böhm, Kunsthistorikerin Dr. Britta Schulze-Böhm, Kunsthistorikerin | © 

Dr. Britta Schulze-Böhm, Kunsthistorikerin

Arbeitsschwerpunkte:

Bisher realisierte Projekte:

Kontakt zu Dr. Britta Schulze-Böhm:

Telefon: 06132 / 782-392 oder per
E-Mail: britta.schulze-boehm _@_ingelheim.de

Britta Schulze-Böhm ist in der Zeit vom 14.9.2020 – 20.8.2021 nicht am Arbeitsplatz. Bei Anfragen in ihrem Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Ramona Kaiser M.A.





Dr. Katarzyna Ibragimow-Schönfelder, Archäologin

Arbeitsschwerpunkte:

Laufende Projekte:

Bisher realisierte Projekte:

2020:

2019:

Dr. Katarzyna Ibragimow-Schönfelder

Telefon: 06132 / 782-391 oder per
E-Mail: katarzyna.ibragimow-schoenfelder _@_ingelheim.de





Benjamin May, Kulturwissenschaftler Benjamin May, Kulturwissenschaftler | © 

Benjamin May, Kulturwissenschaftler

Arbeitsschwerpunkte:

Laufende Projekte:











Kontakt zu Benjamin May:

Telefon: 06132 / 782 380 oder per E-Mail: benjamin.may _@_ingelheim.de






Ramona Kaiser, Archäologin und Germanistin Ramona Kaiser, Archäologin und Germanistin | © 

Ramona Kaiser, Archäologin und Germanistin

Arbeitsschwerpunkte:


Bisher realisierte Projekte:

  • 2020: Erstellung und Durchführung eines neuen Präsentationskonzeptes für die Burg Trifels im Rahmen eines Kooperationsvertrages mit der GDKE, Direktion Burgen, Schlösser, Altertümer. Hier Steuerung, Konzepterstellung, Kommunikation mit Dienstleistern, Erstellen und Überwachen von Inhalten
  • 2019: Personalmanagement, Überwachung Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie inhaltliche Mitarbeit im Rahmen der Ausstellung „Der charismatische Ort“ im Kunstforum Ingelheim – Altes Rathaus in Nieder-Ingelheim
  • 2018: Mitarbeit an Sharing Heritage – Europäisches Kulturerbejahr. Hier Mitarbeit an Marketing, Ausstellungskatalog, Inhalten, Veranstaltungen
  • 2017: Schaffung eines weiteren Kaiserpfalzmodells. Hier Steuerung, Inhalte und Kommunikation

Außerdem:

  • Konzeptionelle, inhaltliche und redaktionelle Mitarbeit an verschiedenen Publikationen und besucherorientierten Medien (z.B. Web-Apps) durch die Archäologische Zone Kaiserpfalz und anderen Denkmälern
  • Vorträge im Rahmen der Kooperation mit dem Forschungsbereich Vulkanologie, Archäologie und Technikgeschichte (VAT) des RGZM (Römisch-Germanisches Zentralmuseum)
  • Mithilfe an der Organisation von Tagungen des Arbeitskreises Pfalzenforschung in Ingelheim und Aachen

Kontakt zu Ramona Kaiser:

Telefon: 06132 / 782-393 oder per
E-Mail: ramona.kaiser _@_ingelheim.de






© 2011 Kaiserpfalz Ingelheim | Ausdruck von www.kaiserpfalz-ingelheim.de
Diese Seite ausdrucken | Zurck zur barrierefreien Version | Zurck zur normalen Version
 
Der Solidus Karls des Gro�en: Vorder- und R�ckseite der Goldm�nze

© 2005-2018 Kaiserpfalz Ingelheim | Kontakt & Impressum | Datenschutz | Übersichtsseite